knip knip knip knip knip knip knip knip knip knip

knip
2019

Kleiderbügel findet man so gut wie in jedem Haushalt. In den unterschiedlichsten Szenarien dienen sie zum Aufhängen und Verstauen von Kleidung. Knip interpretiert diesen alltäglichen Haushaltsgegenstand auf eine völlig neue Art und Weise. Es handelt sich um ein neuartiges Handling, welches von einem gängigen Mechanismus, der sich in einem neuen Kontext wiederfindet, abgeleitet ist. Diese scherenartige Geometrie fungiert zudem als markantes Designmerkmal.

Spielerisch, clever, unkompliziert knippt sich der Kleiderbügel an die Kleiderstange. Zusammengesetzt aus zwei identischen Teilen besteht ein ausgewogenes Wechselspiel von Flexibilität und Stabilität. Hierbei schließt sich der Bügel von unten um die Stange und befestigt sich durch sein Eigengewicht. Das in Formholz gebogene Nussbaumfurnier gewährleistet eine hohe Belastbarkeit und unterstützt zugleich die leichte, minimalistische Designsprache des Kleiderbügels.

Gruppenartbeit (3), PD

top